Donnerstag, 11. Mai 2017

Schauplatz der Bücher

Alle Standplätze sind vergeben. 43 Verlage aus weiten Teilen Deutschlands und internationale Autoren präsentieren sich auf Rügens 1. Buchmesse im Naturerbe Zentrum am 27. und 28. Mai 2017. Stündlich zwischen 10.30 und 17.30 Uhr finden jeweils zwei Lesungen im NaturLabor statt. Das Programm reicht von Bilderbuchkino über Lyrik und Krimi bis hin zum Liebesroman. Zur Eröffnungsveranstaltung mit Rolf Reinicke, Geologe und Autor aus Stralsund, sind alle Besucher am 26. Mai um 20.00 Uhr herzlich willkommen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Organisatoren Frank Meierewert und Janet Lindemann
sowie Künstlerin Sylvia Vandermeer (re.) beim
Arbeitstreffen im Naturerbe Zentrum Rügen.
Die Buchmesse erstreckt sich über zwei Ebenen.
Zum Ausstellungsgelände gehört auch das ehemalige Forsthaus,
das heute als Verwaltungsgebäude und Wohnraum genutzt wird.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen